Datum: April 2019 | Autor(en): Detlef Schröter

FLAG moderiert Social Media BootCamp

Für erfolgreiche Mitarbeiter wird es heute immer wichtiger gut vernetzt zu sein. Dies ganz besonders im innovativen Umfeld eines großen Technikkonzerns. Aber wie kann man Vertrauen und Zuversicht für die Chancen durch mehr Social Networking finden? Am besten gemeinsam und ungezwungen im Event-Format!

Im Rahmen einer inspirierenden BootCamp Reihe werden daher nicht nur Skills und Erfolgsgeschichten vermittelt, sondern gleich auch Ideen und Partnerschaften für eigene Social Networking Aktivitäten angestoßen.

Detlef Schröter von FLAG freut sich schon zum wiederholten Mal diesen eintägigen Event mit einer lockeren und inspirierenden Moderation begleiten zu dürfen. Nein, es handelt sich nicht um ein schweißtreibendes Fitness-Camp, sondern um eine stimulierende Veranstaltung rund um die Chancen für lösungsorientierte Unterstützung durch weltweite Vernetzung.

Das Programm bietet 4 Sessions rund um skills, best practice, interne und externe Medien; die Teilnehmer können 3 Sessions besuchen. In den Zwischenmoderationen haben Sie Gelegenheit ihre Erkenntnisse zu reflektieren, Bedenken zu bearbeiten und gemeinsam Ideen für eigene Aktionen im Netz zu entwickeln.
Die ersten Social Media BootCamps sind sehr gut aufgenommen worden, weitere werden folgen.
Ein gemeinsamer Post aus dem laufenden BootCamp hat innerhalb des gleichen Tages unerwartet viele Reaktionen und Glückwünsche erzeugt, das hat viele Teilnehmer überzeugt und angespornt:

„Ich habe heute viele Anregungen gewonnen, wie ich zukünftig meine Themen im Firmennetzwerk schneller und effizienter zum Erfolg führen kann.“

„Ich war ziemlich skeptisch, ob der Aufwand sich lohnt, aber heute habe ich einen neuen Spirit zum Social Networking gefunden.“

„Ich finde es ist eine großartige Möglichkeit, Gleichgesinnte mit ihren Erfahrungen und Lösungen zu finden, auch über das eigene Unternehmen hinaus.“