Konfliktmanagement & Mediation

Auswirkung ungelöster Konflikte

Konflikte sind an der Tagesordnung. Sie begegnen uns bei Kunden und Lieferanten, beim Chef und im Team, und, ja, sogar in Training und Coaching. So unangenehm sie sich für die meisten von uns anfühlen, so notwendig sind sie für die Entwicklung von Menschen und Organisation. Ungelöste Konflikte absorbieren viel Energie und verursachen durch Reibungsverluste beträchtliche Kosten.

Schon wenige Daten machen dies deutlich:

  • 10% bis 15% der Arbeitszeit im Unternehmen werden für Konfliktbewältigung verbraucht Fehlzeiten auf Grund von Ängsten und Mobbing summieren sich zu einem volkswirtschaftlichen Schaden in Höhe von 30 Milliarden Euro pro Jahr
  • Fluktuationskosten, Abfindungszahlungen und Gesundheitskosten übersteigen diese Zahl noch (Quelle: KPMG Studie zu „Reibungsverlusten in Industrieunternehmen“ 2009)

Den Beteiligten fällt es oft schwer, aus eigener Energie einen konstruktiven Umgang mit ihrem Konflikt zu finden. Wir können Sie dabei mit unserer Mediationserfahrung unterstützen.

Mehr Wert durch Mediation

Durch professionelles Konfliktmanagement können diese Kosten verringert werden. Darüber hinaus kann der richtige Umgang mit Konflikten eine Chance zur Weiterentwicklung darstellen.

Die Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, in dem die Konfliktbeteiligten gemeinsam unter allparteilicher Vermittlung des Mediators selbstbestimmte nachhaltige Lösungen erarbeiten, die alle Konfliktbeteiligten zufrieden stellen.

  • Mediation garantiert
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten der Beteiligten
  • überschaubare Kosten
  • häufig das gedeihliche Fortbestehen von sonst gefährdeten Arbeitsbeziehungen

Wann ist Mediation sinnvoll?

In einem vertraulichen Vorgespräch können wir mit Ihnen gemeinsam klären, welches Verfahren für Ihre konkrete Situation geeignet ist. Einige Indikatoren für Mediation sind beispielsweise:

  • Diskussionen oder Verhandlungen sind festgefahren
  • Es wird eine Einigung gesucht, bei der beide Konfliktparteien das Gesicht wahren können
  • Die Parteien wollen oder müssen auch in Zukunft in Beziehung bleiben
  • Ein teurer und langwieriger Rechtsstreit soll vermieden werden
  • Beide Parteien haben eine hohe Motivation, die Lösung des Konfliktes eigenverantwortlich zu erreichen

Als interdisziplinär ausgebildete Mediatoren und erfahrene Leadership-Trainer können wir Ihnen das für Ihre Situation angemessene Verfahren bieten. Unter der Rubrik „Projekte“ können Sie einen Einblick in unsere Erfahrungen zu diesem Thema gewinnen.