Einführung von Zielvereinbarungssystemen mit Bonuskomponente

Die Kunden

Projekt 1: Mittelständisches Unternehmen (20.000 Mitarbeiter), Kunststoffindustrie

Projekt 2: Mittelständisches Unternehmen (25.000 Mitarbeiter), Pharmazeutische Industrie

Projekt 3: Großunternehmen (400.000 Mitarbeiter), Technik und Automotive

Die Ziele der Kunden
  • Ablösung des alten Systems mit individuellen Zielen und Bonusermittlung
  • Die variablen Gehaltsbestandteile orientieren sich an der Geschäftsentwicklung
  • Klare Zielvereinbarungen für die obersten Managementebenen
  • Alle relevanten Ziel- und Ergebnisgrößen sind ausgewogen abgebildet
  • Umstellung im Rahmen der bisherigen variablen Gehalts-Budgets
Unser Beitrag
  • Beratung von Geschäftsleitung und HR bei der Ausgestaltung des Bonussystems
  • Konzeption von Workshops mit allen betroffenen Managern weltweit …
    • Vermittlung der Sinnhaftigkeit des neuen Bonussystems
    • Schulung auf neue Zielvereinbarungs- und Feedbackgespräche
  • Workshops in Deutschland, Europa, USA, China, Singapur
Das Ergebnis
  • Das Top-Management versteht und akzeptiert das neue System
  • Kenntnisse der Tools zur motivierten Umsetzung der Zielvereinbarungen
  • Sehr gutes Feedback zu den Workshops
  • Der Roll-out erfolgt weltweit reibungslos im geplanten Zeitraum

 

Vielen Dank an alle beteiligten Managementebenen für die große Offenheit mit kontroversen Debatten und die erfolgreiche Umsetzung der neuen Zielvereinbarungssysteme.